Jahrzehntelange Entwicklung

Hotel Allmer - Familienbetrieb seit 1920

Die Geschichte der Familie Allmer in der Gastronomie beginnt bereits im Jahr 1920 als Urgroßvater, „Franz, der Erste“ auf der Weizer Wegscheide ein Landgasthaus eröffnet. Über die Jahrzehnte hat sich unser Haus vom einfachen Landgasthaus zum Vier-Sterne-Betrieb entwickelt, dessen wichtigste Grundlage nach wie vor die Familie ist.

Unser Beruf ist unsere Berufung und gemeinsam mit unseren Mitarbeitern lieben wir es, unseren Gästen den Aufenthalt bei uns so unvergesslich und wunderschön wie möglich zu machen. Besonders stolz sind wir als Hausherren, dass auch unser ältester Sohn Markus Franz den Beruf des Hoteliers anstrebt. Neben ihm und den beiden jüngeren Geschwistern steht nun bereits die fünfte Generation für das Hotel Allmer in den Startlöchern.

Franz und Katja Allmer mit Familie
hotel-allmerat--article-1689-0.jpeg
hotel-allmerat--article-1690-0.jpeg
hotel-allmerat--article-1691-0.jpeg
hotel-allmerat--article-1692-0.jpeg
hotel-allmer-gastronomie
hotel-allmer-bar